Trinkwasser

Trinkwasser

Wasserverbrauch in Deutschland

Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland haben 2007 rund 3,6 Milliarden Kubikmeter Trinkwasser an Haushalte und Kleingewerbe abgegeben. Diese Menge entspricht einem durchschnittlichen Pro-Kopf-Verbrauch von 122 Litern pro Tag. Damit hat sich der langjährige Trend zur Reduzierung des Wasserverbrauchs weiter fortgesetzt. Im Jahr 2004 verbrauchte jeder Einwohner in Deutschland mit 126 Liter noch durchschnittlich 4 Liter pro Tag mehr. Im Vergleich zum Jahr 1991 hat sich der tägliche Pro-Kopf-Verbrauch um 22 Liter reduziert.
Nach wasserwirtschaftlichen Schätzungen verteilt sich der Wasserverbrauch in Liter pro Kopf und Tag etwa wie folgt:

3 l für Trinken und Kochen
7 l zum Geschirr spülen
7 l zum Putzen
5–15 l für die Körperpflege
20–40 l für Duschen (Baden nicht inbegriffen)
30 l zum Wäsche waschen
40 l für die Toilettenspülung

Gerne berate ich Sie direkt vor Ort und gemeinsam besprechen wir die für Sie optimale Lösung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die folgenden Links...

Vorschriften und Regel in der Trinkwasserinstallation
Gefährdungspotenzial
Möglichkeiten bei einer kontaminierten Trinkwasser-Installationen
Eigenwasserversorgung
Warmwasser
Wassereinsparmöglichkeiten

Standort

Standort Langenfeld

Unser Standort in Langenfeld:
Postgartenstr. 1a
40764 Langenfeld Rhld.
Telefon
02173 - 269 451 7

 

Über uns...

Als Meisterbetrieb verstehen wir uns als Handwerker und als Dienstleister unseres Fachbereichs. Wartung, Pflege, Instandhaltung, Sanierung und Modernisierung von Bestandsanlagen in Privathaushalten und Pflegeeinrichtungen bilden die Schwerpunkte unserer Tätigkeit.

 

Dabei betrachten wir Immobilien als geschlossene Einheiten, die durch funktionierende Installationen für Wohlbefinden, Gesundheit und Sicherheit sorgten.

Weiterlesen...